FLS F3.20 HOCHDRUCK-FLÜGELRAD- DURCHFLUSSSENSOR


Der FLS F3.20 ist ein Flügelrad-Durchflusssensor für Systeme mit hohem Druck und kritischen Temperaturen. Der F3.20 ist zur Verwendung mit allen feststoffreien Flüssigkeiten geeignet, die mit den befeuchteten Materialien kompatibel sind. Die Verwendung erstklassiger Materialien wie Edelstahl für Gehäuse/Achse und Halar® für den Rotor garantiert eine hohe mechanische Leistungsfähigkeit sowie eine hervorragende Zuverlässigkeit. Die Sensoren erfordern einen sehr geringen Wartungsaufwand. Sollten Wartungsarbeiten erforderlich sein, können diese dank eines 4-Schrauben-Systems und einer Graphit-Flachdichtung mühelos durchgeführt werden. Der F3.20 Sensor ist zum Anschluss an FLS Wächter oder zum direkten SPSAnschluss erhältlich. Ein Edelstahl- Anschweißadapter zur Sensoreninstallation ist für Leitungsgrößen von 1 ½” bis 8” (DN40 bis DN200) erhältlich.

Alle Produkt

Belangrijkste eigenschappen:

  • Arbeitsbereich bis 110 Bar (1600 PSI) und bis zu 248°F (120 °C)
  • Großer Betriebsbereich (von 0,15 bis 8 m/s)
  • Nur ein Sensor und ein Fitting für viele unterschiedliche Abmessungen (von 1 ½” bis 8”)
  • Hohe Linearität und Reproduzierbarkeit
  • Geringer Wartungsaufwand mit einfacher Durchführung
  • Spezielle Ausführungen zum direkten Anschluss an SPS erhältlich

Toepassingen:

  • Wärmetauscher
  • Osmoseumkehr
  • Kühlsysteme
  • Klimasysteme (Heizung, Lüftung und Klimaanlage)
  • Heizkesselspeisewasser

Technische gegevens

Allgemein

  • Leitungsgröße: DN40 bis DN200 (0,5 bis 8 Zoll). 
  • Durchflussratenbereich: 0,15 bis 8 m/s (0,5 bis 25 ft/s)
  • Linearität: ± 0,75% des Messbereichs
  • Reproduzierbarkeit: ± 0,5% des Messbereichs
  • Druck: 110 Bar (1600 psi)
  • Temperatur: 120 °C (248 °F)
  • Mindestens erforderliche Reynolds-Zahl: 4500
  • Gehäuse: IP68
  • Befeuchtete Materialien:
    • Sensorgehäuse: 316L SS
    • Dichtungssystem: Graphit-Flachdichtung
    • Rotor: ECTFE (Halar®)
    • Welle: AISI316L

Spezifisch für F3.20.H

  • Spannungsversorgung: 5 bis 24 VDC geregelt
  • Stromaufnahme: < 30 mA @ 24 VDC
  • Ausgangssignal:
    • Rechteckwelle
    • Frequenz: 45 Hz pro m/s nominal (13,7 Hz pro ft/s nominal)
    • Ausgangstyp: NPN-Transistor Offener Kollektor
    • Ausgangsstrom: 10 mA max
  • Kabellänge: 8 m (26,4 ft) Standard, 300 m (990 ft) Maximum

Spezifisch für F3.20.P

  • Spannungsversorgung: 12 bis 24 VDC geregelt
  • Stromaufnahme: < 30 mA @ 24 VCC
  • Ausgangssignal:
    • Rechteckwelle
    • Ausgangsfrequenz: 45 Hz pro m/s nominal (13,7 Hz pro ft/s nominal)
    • Ausgangstyp: Push-Pull (Digitaleingang NPN oder PNP)
    • Ausgangsstrom: IAusgang max < 20 mA
  • Kabellänge: 8 m (26,4 ft) Standard, 300 m (990 ft) Maximum

Normen & Zulassungen
• Hergestellt gemäß ISO 9001
• Hergestellt gemäß ISO 14001
• CE
• RoHS-konform
• GOST R

Spezifikationen

Mehr Info oder einen Angebot des produkts

Sie können auch in den folgenden Produkten interessiert sein:

FLS M9.02 DURCHFLUSSTRANSMITTER

FLS M9.02 DURCHFLUSSTRANSMITTER

FLS M9.07 ZWEIPARAMETER-LEITFÄHIGKEITS und DURCHFLUSSTRANSMITTER

FLS M9.07 ZWEIPARAMETER-LEITFÄHIGKEITS und DURCHFLUSSTRANSMITTER

FLS M9.50 DURCHFLUSS DOSIERGERÄT

FLS M9.50 DURCHFLUSS DOSIERGERÄT

FLS M9.03 ZWEIPARAMETER-DURCHFLUSSCONTROLLER

FLS M9.03 ZWEIPARAMETER-DURCHFLUSSCONTROLLER

FLS M9.08 ZWEIPARAMETER-pH-/ORP und DURCHFLUSSTRANSMITTER

FLS M9.08 ZWEIPARAMETER-pH-/ORP und DURCHFLUSSTRANSMITTER

© 2012-2019 Ebora Process Automation ist ein Warenzeichen von Ebora BV - 't Veld 3 - S, Heteren, Niederlande - info@ebora.nl